Nordland 2022 – Göteborg – Torsby

Nordland 2022

Fahrt in den Norden

27. Juni 2022

Für das Jahr 2022 hatten wir uns mal wieder eine Reise zu den Lofoten vorgenommen. Da unsere Kinder mittlerweile nicht mit mit uns auf Reisen wollen, sind wir unabhängig von den Schulferien und konnten uns den langgehegten Wunsch erfüllen, zur Mitternachtssonne im Norden zu sein.

Aufgrund des für uns besten Preis-Leistungsverhältnisses nutzen wir für die Anreise Stenaline, deren Fähre uns über Nacht von Kiel nach Göteborg bringt. Die Kabinenarten reichen von praktisch bis luxuriös, je nach Geldbeutel. Würden wir mit Colorline von Kiel nach Oslo schippern, würde uns das Oneway, 2 Personen mit Wohnmobil, knapp 1000€  kosten. Stenaline ist etwa halb so teuer.

Auf der Fähre Kiel-Göteborg bei der Ausfahrt aus Kiel

Wie immer war der Plan, möglichst schnell in den Norden hochzudüsen und dann langsam wieder runterzubummeln. Das hat sich für uns als die angenehmste Reiseart für die lange Strecke herausgestellt. Um rasch voranzukommen, ist die E4 von Göteborg aus – der Inlandsvägen- die beste Alternative. Auf der gut ausgebauten Straße, die viele Kilometer durch Wald-, Seen- und Moorgebiete führt, gibt es immer wieder schöne Übernachtungs- und Rastmöglichkeiten nur wenig abseits der Strecke und doch weit genug entfernt, um eine ruhige Nacht zu verbringen.

Nach unserer Ankunft in Göteborg am 27.06.2022 starten wir also zügig auf dem Inlandsvägen nach Norden. Für unsere erste Übernachtung bei mildem Wetter fahren wir einen Stausee in der Nähe von Torsby an, an dem wir schon mehrfach schön übernachtet haben. Außer uns ist niemand da – herrlich! Lediglich die Mücken würden uns gerne besuchen, schaffen es aber nicht, durch unseren KCT-Mückenschutz vorzudringen.

Schöner Stausee bei Torsby
Die sandige Anfahrt ist für unseren Daily4x4 kein Problem
Der perfekte Platz für ein Lagerfeuer ist schnell gefunden
Abends zieht man sich besser ins Fahrzeug zurück

Wir freuen uns auf die kommenden 5 Wochen, in denen wir wieder einmal den hohen Norden Europas durchstreifen dürfen um unvergessliche Eindrücke in dieser grandiosen Landschaft zu sammeln. Wenn Ihr wollt, begleitet uns ein Stück mit und schaut demnächst wieder vorbei!

Matthias

Nordlandverrückt und gerne draußen unterwegs. Oft mit zu viel und zu schwerer Fotoausrüstung. Könnte das ganze Jahr im Reisemobil unterwegs sein, wenn die Arbeit nicht wäre...

Schreibe einen Kommentar

17 + sechzehn =

You are currently viewing Nordland 2022 – Göteborg – Torsby