Camping Tiveden in Örebro Län

Ein idealer Campingplatz um den Tiveden Nationalpark zu erkunden, ist der Camping Tiveden in Tived (Örebro Län). Er ist unkompliziert zu erreichen und liegt direkt am See Unden. Geleitet wird er von einem sehr netten Ehepaar, dass auch deutsch spricht.

Ausstattung

Es gibt viele Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobil und Zelt. Die meisten Stellplätze liegen ein kleines Stück von Seeufer (ca. 100-200 Meter) entfernt, nur wenige Plätze liegen in unmittelbarer Nähe zum See. Es gibt einen tollen Spielplatz im Zentrum des Platzes, einen kleinen Imbiss und einen Shop mit den nötigsten Lebensmitteln. Das ist gut, denn bis zum nächsten Supermarkt fährt man ein gutes Stück mit dem PKW – also vorher nochmal Vorräte bunkern!

Die sanitären Einrichtungen sind einfach und sauber, alles was man braucht, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Handynetzabdeckung war nicht die Beste, weshalb man vorher entsprechendes Kartenamterial auf sein Smartphone laden sollte.

Highlight ist der Badesteg hinaus in den See, in dem noch eine schöne Badeinsel schwimmt. Am Ufer sind Grillplätze und es gibt einen Bootsslip. Direkt am Seeufer entlang wurden mehrere kurze Rundwanderwege geschaffen, die einen in großem Kreis zunächst am See entlang, dann durch den Wald und schließlich zurück zum Campingplatz führen – Achtung: Zeckenalarm!

Vom Campingplatz aus können Kanutouren unternommen werden, Verleih vor Ort und Transport zum Einstieg ist möglich.

Da es nicht sehr viele Campingplätze in der Nähe gibt, ist es ratsam vorzureservieren. Vor allem während der schwedischen Ferien ist der Platz oft sehr voll – wir hatten beim ersten Mal Pech und mußten umdisponieren, weil kein Platz mehr für uns war.

Tiveden Nationalpark

Das Highlight in der Nähe des Campingplatzes ist der wunderschöne Tiveden-Nationalpark, in dem man über verschlungene Wanderwege über Stock und Stein kraxeln kann. Mit dem Auto sind es nur 15 Minuten zum Zentrum des Nationalparks. Im Jahr 2015 haben wir eine Wanderung im Tiveden unternommen. Den Bericht könnt Ihr hier nachlesen.

Und hier noch ein paar schöne Bilder vom Platz…

 

Heike

Die Ruhe und Einsamkeit im Norden ist meine Kraftquelle. Ich mag die riesigen Wälder und glasklaren Seen in Nordschweden. Wenn ich im Urlaub zeit zum Kochen habe, probiere ich gerne neue Rezepte für die Wohnmobilküche aus. Dazwischen lange Hikes oder Radtouren durch diese atemberaubende Landschaft - das ist der Stoff aus dem die Träume sind!

Schreibe einen Kommentar

15 − dreizehn =

Menü schließen